* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Freunde
   
    sklavinmeinesherrn

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   12.10.16 18:39
    Das freut mich das große
   14.10.16 19:21
    Das ist warscheinlich ei
   14.10.16 19:22
    P.S. Aber ich hoffe,Du s
   14.10.16 23:44
    auch wenn es manchmal ei
   3.01.17 19:07
    Hi,das kann ich gut nach
   13.10.17 21:50
    Hübsch hier, schau doch






ich wünschte es wäre öfter..

Jeden Tag rauschen mir unmengen an Gedanken durch den Kopf wie zB.:

Was wäre wenn meine Vergangenheit nicht wäre?

Wie würde ich mich dann heute in welcher Siuation verhalten?

Was wäre wenn mich nicht jede Nacht Alpträume plagen würden?

Was wäre wenn ich einfach gehe weil ich mir denke das es alle besser haben wenn sie nicht immer jemanden um sich herum haben der ständig wegen Kleinigkeiten an die Decke geht, der in unzähligen Facetten so "abgefuckt" ist das man nicht mehr normal leben kann sondern immer nur Depris hat?

 

Wenn mein Herr mir mein Halsband umlegt habe ich Gedanken wie diese nur selten..Dann bin ich wie ein komplett anderer Mensch..

Das ist es was ich brauche..wenigstens das Halsband wenn schon keine richtigen Hiebe sodass ich meinen inneren Schmerz raus schreien kann..

Doch das Halsband bekomme ich nicht mehr..Jeden Tag sehne ich mich so sehr danach..Ich sehne mich danach wenigstens dies zu bekommen sodass ich für einen Moment anders sein kann..

 

Wenn ich mein Halsband um habe, habe ich nur eines im Kopf: "Das habe ich von meinem Herr´n bekommen, weil ich ihm gehöre. Ich muss eine gute Sub sein. Ich darf mir um nichts Gedanken machen außer darum meinem Herr´n zu gefallen und ihn glücklich zu machen"

 

 Ohne dieses Halsband fühle ich mich leer..wie ein Nichts..

 Ich fühle mich so verletzlich, so klein..

Ich wünschte ich würde es wieder öfter bekommen damit ich meinen Kopf abschalten kann und keinen inneren Schmerz mehr fühlen brauch..

 

Ich weis wie sich das lesen muss..Manch einer denkt sich bestimmt wie bescheuert ich bin weil ich so denke und fühle, doch ich habe meine Gründe dahinter.. Keiner kann es wirklich nachvollziehen wenn man nicht selbst so sehr am Abgrund steht das man weiß das man es einfach braucht..

 

Und ich brauche es..

26.8.16 18:23
 
Letzte Einträge: Mission erfüllt.., Überraschung, Ende, Neuanfang und Gefühle, völlig fertig.., Blockade erloschen


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung